1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Besorgter Vater tritt Haft nicht an

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Besorgter Vater tritt Haft nicht an

Aus Sorge um die Gesundheit seiner beiden sieben- und achtjährigen Söhne hat der Würselener Siegfried H. am Dienstag seine Haftstrafe nicht angetreten. Der 54-Jährige war wegen Betruges zu zwei Jahren und drei Monaten im offenen Vollzug verurteilt worden.

eeiDtrz trfüp ads haeArnce rAthimtegsc innee aaetrnngbte fafHtcubauhs ovn drie aeto,Mnn edäwhnr edenn rde teVra isene eindKr ni enie gffaemeilielP egirnneiter mteö.hc ieD etrtuM ettah ovr inieegn rnJhae fua igeenne cshnuW ide Faimeli lves.rnreaeDs aterV thtea ebi dceeversheinn nedVesdnrnhläar im tnteerIn raWe lesttelb dun isede hoen zu lznbhaee er.ariftvteweku Vom lörEs htaet er end aLtnlnseeehbtur rfü ishc dnu ieens eidKrn rb.itsetent