Herzogenrath: Bennoschützen feiern in Hofstadt

Herzogenrath: Bennoschützen feiern in Hofstadt

Die St.-Benno-Schützenbruderschaft Herzogenrath-Hofstadt feiert von Freitag bis Montag, 19. bis 22. August, auf der Festwiese und im Schützenhaus an der Bennostraße ihr Schützenfest.

Zum Auftakt des viertägigen Schützenfestes findet am Freitag ab 18 Uhr ein uriger Dorfabend statt. Das Dorfkönig- und Preisschießen für jedermann mit Laserschießkino steht ebenfalls auf dem Programm. Für gute Laune sorgen DJ Tom und ab 21 Uhr Legata’s Lederhosen Power.

Am Samstag ab 16.45 Uhr, holen die Bennoschützen ihre neuen Majestäten an ihren Wohnungen ab und geleiten sie in einem Festzug mit dem Instrumentalverein Herbach zur Pfarrkirche St. Benno. Dort wird um 17.30 Uhr die feierliche Krönungsmesse beginnen. Ab 19 Uhr wird dann im Schützenhaus der Königs-, Prinzen- und Schülerprinzenball gefeiert.

Am Sonntag um 15 Uhr startet der große Festzug durch den Ort. Danach sind die Teilnehmer und Zuschauer zu einem bunten Schützentreiben auf der Festwiese eingeladen mit Cafeteria und Kinderbelustigungen sowie einem Platzkonzert des Instrumentalvereins Herbach. Zunächst gibt es ein Preisschießen der Ortsbruderschaften, anschließend wird der Ehrenkönig ermittelt. Am Montag, 9 Uhr, ist ein Wortgottesdienst mit Kranzniederlegung. Mit einem gemütlichen Frühstück im Schützenhaus ab 10 Uhr klingen die Schützentage aus.

(fs)