1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Benefizkonzert für die Bürgerhalle Beggendorf

Baesweiler : Benefizkonzert für die Bürgerhalle Beggendorf

Wenn man ein großes Projekt - ausschließlich mit ehrenamtlichen Engagement und Unterstützung von freiwilligen Sponsoren - veranstalten will, läuft manches anders als geplant. So auch beim Bau der Bürgerhalle in Baesweiler-Beggendorf.

Rudolf Schaffrath, Initiator des Projekts „Bürgerhalle Beggendorf”, berichtet: „Wir hatten im letzten Jahr das Pech, für viele Rohstoffe, unter anderem auch für das verwendete Holz, mehr bezahlen zu müssen, als ursprünglich kalkuliert war. Mit den Geldern, die heute zusammenkommen, wollen wir also vor allem Kredite tilgen.”

Die CDU Baesweiler hatte sich nämlich zur Unterstützung etwas ganz Besonderes ausgedacht: Der Erlös eines Benefizkonzertes soll dem Verein Bürgerhalle Beggendorf helfen, die zusätzlich entstandenen Kosten zu tragen. So gab es die Möglichkeit, bei einem rund dreistündigen Programm auch einmal selbst einen Blick in die Halle zu werfen. Natürlich nicht ohne Kaffe und Kuchen für den guten Zweck.

Gute Musik

Für den musikalischen Inhalt zeigten sich die Siebenbürgen Blaskapelle Setterich und der Spielmannszug Beggendorf verantwortlich. Mit ihren Konzerten begeisterten sie das Publikum und trugen zu einem gelungen Nachmittag bei. Man konnte plaudern, ein Stück Kuchen essen oder einfach nur der guten Musik zuhören. Ein gemütlicher und geselliger Nachmittag war garantiert.

Über die Hintergründe der großzügigen Unterstützung berichtete Ferdinand Reinartz in seiner Funktion als Ortsverbandsvorsitzender der CDU-Beggendorf: „Es ist ein neues Zentrum für die Beggendorfer Bürger geschaffen worden, das wir auch weiterhin unterstützen möchten. Seitdem mit dem Hallenbau vor rund eineinhalb Jahren begonnen wurde, ist vieles geschehen.

Wir möchten mit dieser Benefizveranstaltung unseren Beitrag zum Gelingen des Projekts leisten. Besonders wichtig sind aber die Besucher, die durch den Kuchenkauf und ihre Spenden diese Unternehmung unterstützen.

Im Gegenzug bekommen sie aber auch etwas geboten: Zwei Musikgruppen mit tollem Programm - ich denke, das wird ein großartiger Nachmittag.”

Die Bürgerhalle Beggendorf war im Oktober des vergangenen Jahres feierlich eingeweiht worden. Nun sind nur noch einige Kleinigkeiten fertigzustellen, dann kann, Dank der Unterstützung vieler Sponsoren und ehrenamtlicher Helfer, die Halle den endgültigen Betrieb aufnehmen.

„In den nächsten Wochen vor den Sommerferien wird noch die versenkbare Bühne montiert und der endgültige Bodenbelag ausgelegt. Hier und da sind noch einige Feinarbeiten zu machen, aber im Großen und Ganzen sind wir fast fertig.

Im Spätsommer können dann die Sportveranstaltungen der vielen ortsansässigen Vereine endlich auch hier in unserer Bürgerhalle stattfinden. Dann sollen hier auch Theater- und weitere Kulturveranstaltungen geboten werden”, erklärte Schaffrath optimistisch.