Alsdorf: Bei Unfall in Alsdorf schwer verletzt

Alsdorf: Bei Unfall in Alsdorf schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Fußgänger (17) in Alsdorf an der Ecke von Luisen- und Eschweiler Straße erlitten. Zudem wurden drei Insassen von insgesamt drei in den Unfall verwickelten Fahrzeugen verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag um 13.52 Uhr. Der Fahrer (53) eines Pkw, der auf der Hoengener Straße in Richtung Innenstadt unterwegs war, verlor nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Gewalt über sein Auto, erfasste den jungen Alsdorfer, prallte gegen zwei Fahrzeuge und landete schließlich an einem Ampelmast.

Alle an dem Unfall beteiligten Fahrer stammen aus Alsdorf.