1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Bei Spielhallen-Überfall mit Waffe bedroht

Alsdorf : Bei Spielhallen-Überfall mit Waffe bedroht

Zwei maskierte Täter haben gestern Abend eine Spielhalle in der Annastraße überfallen.

Die 63-jährige Spielhallenaufsicht wurde dabei von einem der Täter mit einer Schusswaffe bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen.

Danach flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Das Opfer musste mit Herz-Kreislaufbeschwerden ins Krankenhaus eingeliefert werden. Erste Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos.