1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Begehren der Bürger für vier offene Friedhöfe

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : Begehren der Bürger für vier offene Friedhöfe

Nur einen Tag nach der Grundschul-Bewegung in Busch hat die Einwohnergemeinschaft aus den Randlagen der Stadt ihr Bürgerbegehren offiziell gemacht, die von Umnutzung bedrohten vier Friedhöfe Alsdorfs als Beisetzungsorte unbefristet offen zu halten. Was in Warden begann, hatte auch die besorgten Menschen in Begau und in der Broicher Siedlung in eine organisierte Form gebracht.

slA eiteguntevehrtbsetrcrg enePsnor im eafernrVh egneg nde bethlscasssRu ufeengrni oaeRsrmei atervHz a)(,Wednr hiealcM herinidndcSwe irema(Pgerantrfde uBe)ag wsieo afeMdrn dlHe nreszVrido(te red ircoerBh a.Snglutnmsifecegse)hid Sei niwses udnr rhundet nroPeens mu hs,ic ied cshi frü edi ßtaiant„rbeeS”r uzr nuggfeüVr .nletels lÄchihn wie ni csuhB tßieh sad leZi rfü ied hiiieeIttd-a,sovirFnf ma .7 emebrDez tsngesewin 8241 teeinrrcnfUtsh mi Rautsah zpitareeln uz öeknn.n Jtzet sad r,grBegnereeühb persät ehviitclle red nerüeBriegdc.hts a„D idsn dirw cahu ufa edi leiiMfht der von edr hioedrefsgrFfa tihcn eofenrnebtf eateltSdti udn rBegür eaegs,”niewn wßei ide hcrrSpniee edr inttiiIvae dnu fthof uaf edenr e.rsntzUttgunü eScohl ist ietrbes niiergslaist sau c.Bhsu nI etiegGegitnksei ewllon die eruppGn erih enngliAe ni dei (rlhhicwaebegett) ueevklgBrön an,rtge um ide eötnig rrhwüafozetlrBe zu ieene.lrz „aDs hegt eib usn lilövg uspitonhilc ”,zu schirtvree asRreeomi v,Htzera iw„r blniebe an rde acShe tinre”rti!eo