1. Lokales
  2. Nordkreis

Begegnungsfest in Herzogenrath 2018

Hand in Hand : Begegnungsfest findet Anklang in Herzogenrath

Auch in diesem Jahr hat der Internationale ökumenische Arbeitskreis „Hand in Hand“ und das Orga-Team Herzogenrath ein gemeinsames Fest mit und für Flüchtlingsfamilien angeboten. Die bisherigen Vorweihnachtsfeste standen mehr unter dem Aspekt den Fremden in der Stadt das christliche Weihnachtsfest näherzubringen.

Da lieev eaFiilmn nnu csnoh iwstleeie rrttniegie sndi, war se ned tnireItniao ni edisme rJah gcith,iw nie eeeugBgfsgnnts fau neöeAhguh zu eiier.sralne Dhae„r abhne wir ned tenrgöß lieT edr asalrtguneVtn imt eenasinmmge egnisBäfgenhctu esgelttta,“ sgtae Aenn .kiFn

So agb es rnhieecsvdee kopsoshWr iew ,seurMnziie n,enaTz aBt,slne ,ceaBnk ipiepns,Krpel nginSe ndu .iJingbtrano ieD rouahucslEpe raw der eggnieeet trO für dei ßegro hlazAn erd ,reeinThlme adurrnte uhca veeli nedrKi. uZ alerl Ferued ath acuh edr anKdnreitrge zH-suerJe tnruee ieenn Tzan reüvhrog.ft iDe tpheHköeun des taiagNhctms eanrw dsa iipnsKrplepe und erd Bhceus esd kiuN.aols Zmu slbsucAsh bag se für aell tbsesl neegnbcake lnzeh.täPc