Martinszüge im Nordkreis: Bald sitzt St. Martin wieder hoch zu Ross

Martinszüge im Nordkreis : Bald sitzt St. Martin wieder hoch zu Ross

In Kindergärten und Grundschulen sind die Laternen bereits gebastelt. Eine Vorschau auf die zahlreichen Umzüge im Nordkreis gibt es hier.

Schon bald sitzt St. Martin an vielen Orten  wieder hoch zu Ross. In den Kitas und Grundschulen sind schon  Laternen gebastelt worden, mit denen die Kinder durch die Straßen ziehen werden. Wir veröffentlichen die Orte und Startzeiten der Martinszüge, die uns von Kommunen mitgeteilt worden sind.

Alsdorf:

  • Donnerstag, 7. November:
  • Kath. Pfarre St. Castor, 18 Uhr, ab Burgstraße (Kirche).
  • Freitag, 8. November:
  • GGS Ofden und DRK-KiTa Geranienweg, 17.45, ab Schulhof GGS Ofden, Daniel-Schreber-Straße 84.
  • GGS Schaufenberg, 18 Uhr, ab Schulhof GGS.
  • KiTa Kellersberg, 18 Uhr, ab Hebbelstraße.
  • Samstag, 9. November:
  • GGS Ofden, 17.30 Uhr, ab Duffesheider Weg.
  • Siedlergemeinschaft Zopp, 18 Uhr, ab Festplatz Glück-Auf-Straße.
  • Bürgerverein Bettendorf, 18 Uhr, ab Wendelinusstraße.
  • Montag, 11. November:
  • KiTa Drachenburg Straßburger Straße, 18.15 Uhr, ab KiTa Außengelände.
  • GGS Blumenrath, 18.30 Uhr, ab Schulhof GGS.
  • Dienstag, 12. November:
  • Kath. Kirchengemeinde St. Johann XXIII, Warden, 17 Uhr, ab Goethestraße.
  • Familienzentrum Annapark, 17.30 Uhr, ab Willy-Brandt-Ring 2.
  • GGS Broicher Siedlung, 17.45 Uhr, ab Marienburger Straße.
  • Christus-König-Schützen Busch, 18 Uhr, ab Christus-König-Straße.
  • Mittwoch, 13. November:
  • Städt. Integratives Familienzentrum Biberburg, 17.45 Uhr, ab Pützdrieschstraße.
  • GGS Annapark, 18 Uhr, ab GGS Annapark. Kath. Pfarre St. Castor, 18 Uhr, ab Oppelner Straße.
  • Donnerstag, 14. November:
  • Kath. Kirchengemeinde St. Johann XXIII, Begau, 18 Uhr, ab Ehrenstraße.
  • Freitag, 15. November:
  • KGS Hermann-Josef, 18 Uhr, ab Kirchgässchen.

Baesweiler:

  • Freitag, 8. November:
  • Interessengemeinschaft der Ortsvereine Baesweiler, 18 Uhr, I. Zug ab Grabenstraße, II. Zug ab Grengracht.
  • Interessengemeinschaft der Ortsvereine Loverich-Floverich, 18.30 Uhr, (Wortgottesdienst 18 Uhr), ab Kirche Loverich.
  • Samstag, 9. November:
  • Löschzug Puffendorf, Wortgottesdienst 17.30 Uhr, im Anschluss an den Wortgottesdienst ab Kirche.
  • Montag, 11. November:
  • Kath. Grundschule Oidtweiler, 18.30 Uhr, ab Grundschule.
  • Interessengemeinschaft der Ortsvereine Setterich, 18.30 Uhr, (Wortgottesdienst 17.45 Uhr), ab Kath. Kirche St. Andreas.
  • Dienstag, 12. November:
  • Interessengemeinschaft der Ortsvereine Beggendorf, Wortgottesdienst 18 Uhr, im Anschluss an den Wortgottesdienst ab Kirchvorplatz.

Herzogenrath-Mitte, Straß und Niederbardenberg:

  • Donnerstag, 7. November:
  • KiGa Herz-Jesu, 17.30 Uhr, ab Herz-Jesu-Weg.
  • Freitag, 8. November:
  • KiGa St. Gertrud, 18 Uhr, ab Parkplatz Weidstraße.
  • Samstag, 9. November:
  • Ausschuss für die St. Martinsfeier Niederbardenberg, 18 Uhr, ab Wolfstraße.
  • Montag, 11. November:
  • Kath. Grundschule Straß, 18 Uhr, ab Kirche St. Josef.
  • Mittwoch, 13. November:
  • Regenbogenschule Leonhardstraße und Bierstraß, 17.45 Uhr, ab Ritzerfelder Straße.
  • Donnerstag, 14. November:
  • KiGa Roda-Treff, 17.45 Uhr, ab Ritzerfelder Straße.
  • Freitag, 15. November:
  • KiGa K.I.D.S., 18 Uhr, ab Parkplatz Bergerstraße.

Kohlscheid:

  • Freitag, 8. November:
  • KiGa Rappelkiste Weststraße, 17.30 Uhr, ab Fußweg Alte Bahn.
  • GS Kohlscheid und KiGa St. Katharina, 17.30 Uhr, ab Katharinenstraße.
  • Kath. Pfarrgemeinde St.Mariä Heimsuchung, 18 Uhr, ab Kämpchenstraße.
  • Samstag, 9. November:
  • Verschönerungsverein Klinkheide und AWO KiTa Helene Simons, 17.40 Uhr, ab Schulstraße.
  • Kath. Pfarre St. Matthias Berensberg, 18 Uhr, ab Bergstraße.
  • Montag, 11. November:
  • Kath. Pfarrgemeinde St. Barbara Pannesheide, 18.30 Uhr, ab Kirche.

Merkstein:

  • Mittwoch, 6. November:
  • KiGa St. Johannes, 18 Uhr, ab Römerplatz.
  • Donnerstag, 7. November:
  • Familienzentrum Magerauerstraße, 18 Uhr, ab KiTa Magerauerstraße.
  • Montag, 11. November:
  • KiGa St. Willibrord, 18 Uhr, ab Bungartzstraße.
  • Mittwoch, 13. November:
  • KiGa St. Thekla und KiTa Am Wasserturm, 18 Uhr, ab Eintrachtstraße.
  • Donnerstag, 14. November:
  • Dieter-Bonhoeffer-Schule, 18 Uhr, ab Schulhof.
  • Freitag, 15. November:
  • KiGa Gänseblümchen, 17.30 Uhr, ab Friedensstraße.
  • Sonntag, 17. November:
  • Senioren-/Sozialzentrum Merkstein, 17.30 Uhr, ab Römerstraße.

Würselen:

  • Dienstag, 5. November:
  • DRK-KiTa, 17.30 Uhr, ab Mauerfeldchen 21.
  • Kath. Familienzentrum St. Sebastian, 18 Uhr, ab Lehnstraße.
  • DRK-KiTa, 18.15 Uhr, ab Birkenstraße 65.
  • Mittwoch, 6. November:
  • KiTa Lebens-Spiel-Raum, 18 Uhr, ab Gerhard-Hauptmann-Straße.
  • Pfarre Sankt Balbina, Morsbach, 18 Uhr, ab Kirche.
  • Pfarre Sankt Willibrord, Euchen, 18.30 Uhr, (18 Uhr Messe), ab Kirche.
  • DRK-KiTa, 18 Uhr, ab Im Winkel.
  • Donnerstag, 7. November:
  • KGS Sebastianusschule, 18.30 Uhr, (18 Uhr Messe), ab Bahnhofstraße 8.
  • KiTa St. Lucia, Broichweiden, 18.15 Uhr, ab KiTa.
  • Freitag, 8. November:
  • DRK-Kita, 17.30 Uhr, Prickerstraße/Stadtgarten.
  • GGS An Wilhelmstein, Bardenberg, 18.45 Uhr, ab An Wilhelmstein 7, anschließend Martinsfeuer auf dem Dr.-Hans-Böckler-Platz.
  • Montag, 11. November:
  • Städt. Familienzentrum Heidegarten und Kath. Kindergarten Sankt Peter und Paul, Bardenberg, 18 Uhr, auf dem Gelände der Kita Kirchenstraße.
  • GGS Würselen-Mitte, 18 Uhr, ab Friedrichstraße, anschließend Martinsfeuer am Dreiecksplatz.
  • Dienstag, 12. November:
  • Kath. KiTa St. Marien Scherberg, 17 Uhr, ab KiTa.
  • Donnerstag, 14. November:
  • KiTa Zaunkönigweg, 17.30 Uhr, ab Zaunkönigweg.
  • Linden-Neusener Klöös, 18 Uhr, ab Kirche St. Nikolaus.
  • Ev. Familienzentrum „Sonne, Mond und Sterne“, 18 Uhr, ab Grevenberger Straße.
  • Freitag, 15. November:
  • Grundschulenverbund Weiden-Linden, 18 Uhr, ab Schulstraße Weiden-Linden.