Tag der Städtebauförderung in Baesweiler

Tag der Städtebauförderung : Verwaltung informiert über Bauprojekte

Der Tag ist ein bundesweiter Aktionstag, der die Leistungen und Erfolge der Stadtentwicklung öffentlichkeitswirksam präsentiert. Mit vielfältigen Veranstaltungen werden Bürgerinnen und Bürger zur Mitwirkung motiviert. Damit stärkt der Tag auch die Bürgerbeteiligung vor Ort.

Im Rahmen des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes gibt es in der Stadt Baesweiler derzeit einige Baustellen. Um die Bürgerinnen und Bürger dahingehend zu informieren, nimmt die Stadt Baesweiler wieder am Tag der Städtebauförderung am Samstag, 11. Mai, teil.

Dieser Tag ist ein bundesweiter Aktionstag, der die Leistungen und Erfolge der Stadtentwicklung öffentlichkeitswirksam präsentiert. Mit vielfältigen Veranstaltungen werden Bürgerinnen und Bürger zur Mitwirkung motiviert. Damit stärkt der Tag auch die Bürgerbeteiligung vor Ort.

Bereits in den vergangenen vier Jahren hat die Stadt Baesweiler zum Tag der Städtebauförderung eingeladen und möchte auch in diesem Jahr mit den Bürgern zum Thema Städtebau ins Gespräch kommen.

Dieses Jahr trägt die Aktion den Titel „Aktuelle Baumaßnahmen im Rahmen der Städtebauförderung“. Die Stadtverwaltung hat eine Fotoausstellung vorbereitet und informiert die Besucher auf dem Kirchvorplatz in Baesweiler von 10 bis 12 Uhr zu den anstehenden drei großen Vorhaben (Umgestaltung Kirchvorplatz, Umgestaltung Parkstraße vor dem Hallenbad und erster Bauabschnitt der Errichtung des Sport- und Bürgerparks) und steht gerne für Fragen zur Verfügung.

Mehr von Aachener Zeitung