Karneval: Zwei Prinzenpaare in Beggendorf

Karneval : Neue Tollitäten für Beggendorf

Für die KG Rot-Weiße Funken aus Beggendorf scheint Nachwuchsmangel ein Fremdwort zu sein. Jedenfalls gehen die „Begga“-Karnevalisten mit einem Prinzenpaar und einem Kinderprinzenpaar in die 63. Session. Der neue Prinz gehört einer echt närrischen Beggendorfer Familie an.

Die KG „Rot-Weisse-Funken Beggendorf e.V." ist ein fester Bestandteil des Beggendorfer Dorflebens. Die „Begga“- Karnevalisten dürfen sich in der neuen Session wieder auf stürmische Zeiten freuen. Auch in der 63. Session werden erneut große und kleine Tollitäten im schmucken Dorf regieren. Die Vorstellung der kleinen und großen Tollitäten nahmen jetzt der Präsident der Rot-Weißen Funken, Bernd Thelen, und der 1. Vorsitzende Guido Franken vor.

Acht und neun Jahre jung ist das künftige Kinderprinzenpaar der Beggendorfer Karnevalsgesellschaft. Die Kinderprinzessin Anne Tillmann besucht die 4. Klasse der Grundschule Beggendorf. Ihre Hobbies sind Ballett, Showtanz und die Mitgliedschaft in der Begga Showtanzgruppe „City Girls“. Der achtjährige Finn Neckermann besucht die 3. Klasse der Grundschule. Seine Hobbys sind Fußball und Taekwondo. Beide zusammen singen in der Dorfwerkstatt Beggendorf im neuen Kinderchor „Haste Töne“. Die Eltern der designierten Tollitäten sind Säulen der Rot-Weiße Funken, Mitglieder der Damengarde, im Vorstand und die Herren bei den „Weißjacken“.

Als neues Prinzenpaar der Session 2019/20 wurden Alexander und Angela Giesen vorgestellt. Für Alexander Giesen geht wohl ein langer Traum in Erfüllung. Seit zwölf Jahren ist er aktiv im Karneval, vier Jahre im Vorstand als „Mädchen für alles“ und besonders für den Bühnenaufbau bei Veranstaltungen verantwortlich. Er ist der Sohn des Ehrenmitglieds Reiner Giesen, der mit Ehefrau Marlene vor 30 Jahren das Beggendorfer Prinzenpaar bildete. Damals war Alexander natürlich schon im Gefolge. Prinzessin Angela ist Erzieherin in einem Kindergarten in Gillrath.

Gebürtig aus Oidtweiler, ist sie mittlerweile eine echte Beggendorferin. Sie haben zwei Kinder, Tilda 2 Jahre und Greta 6 Jahre alt. Im Karneval ist die kommende Prinzessin auch als Trainerin, etwa beim Männerballett und Kinderprinzengarde, tätig. Die Proklamation findet am 8. November, 20.11 Uhr in der EWV-Halle in Beggendorf statt. Übrigens: An diesem Tag feiern Alexander und Angela Giesen ihren 11. Hochzeitstag.

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung