1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Baesweiler

14-Jähriger rastet aus: Jugendlicher Dieb schlägt auf Polizisten ein

14-Jähriger rastet aus : Jugendlicher Dieb schlägt auf Polizisten ein

Ein erst 14-Jähriger hat sich am Dienstagnachmittag eine ganze Reihe an Strafanzeigen eingehandelt. Erst trat er als Dieb in Erscheinung, dann lieferte er sich eine körperliche Auseinandersetzung mit Polizisten.

Alles fing damit an, dass der Jugendliche versuchte, eine Flasche Vodka aus einem Supermarkt in der Baesweiler Burgstraße zu klauen. Der Alarm an der Kasse ging los, so dass der Ladendetektiv die Verfolgung aufnahm und den 14-Jährigen festhalten konnte.

Die alarmierte Polizei traf kurz darauf ein und wurde sofort von dem Jungen massiv beleidigt und bedroht. Zudem schlug und trat er bei seiner Durchsuchung nach den Einsatzkräften, von denen einer verletzt wurde.

Schließlich konnten die Polizisten ihn mit vereinten Kräften mit Handschellen fixieren. Sie leiteten Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Ladendiebstahl, Bedrohung und Beleidigung ein. Nach der Feststellung seiner Personalien wurde der Junge an seine Mutter übergeben.

(red/pol)