1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Baesweiler

Hanfplantage mit 800 Pflanzen in Baesweiler ausgehoben

Cannabis entdeckt : Hanfplantage mit rund 800 Pflanzen ausgehoben

Die Polizei hat am Montagnachmittag in Baesweiler eine große Cannabis-Plantage ausgehoben. Über 800 Pflanzen von „besonderer Qualität“ entdeckten die Polizisten dabei. Die Ermittlungen laufen.

Nach Anruf eines Baesweiler Bürgers in der Lokalredaktion teilte die Pressestelle des Polizeipräsidiums Aachen auf Nachfrage mit, dass man im Gewerbegebiet in einem alten Industriegebäude an der Wilhelm-Röntgen-Straße fündig geworden sei. Der Hinweis sei aus der Bevölkerung gekommen. Der Geruch sei wohl aufgefallen.

Der Einsatz erfolgte um 13.34 Uhr. Dabei wurden insgesamt 814 Pflanzen von „besonderer Qualität“ entdeckt und von Angehörigen des Technischen Hilfswerks (THW) zur Beweissicherung abtransportiert. Der geschätzte Verkehrswert der Betäubungsmittel beläuft sich auf etwa 450.000 Euro.

Festnahmen erfolgten vor Ort laut Polizei jedoch nicht. Es werde weiter ermittelt.

(-ks-/pol)