1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Baesweiler

„Aber klar doch!“ mit Torben Klein: Ein Abend mit Herz in der Burg Baesweiler

„Aber klar doch!“ mit Torben Klein : Ein Abend mit Herz in der Burg Baesweiler

„Aber klar doch!“ Dieser Aufforderung kamen Torben Kleins Fans gerne nach. „Form‘ ein Herz“, bat der Sänger sein Publikum. Und mehr als 100 Herzen wurden beidhändig geformt und in die Luft des Innenhofes im Kulturzentrum der Burg Baesweiler gereckt.

Dotr tahet dre nciizswhne sal Snor-Sogäel fnrteetdaue rürehfe Fnmrannto edr lnekcsöh upreGp e„d uäb“eRr enein ebndA der rneßgo üGhlfee tmi nisene ngenänArh elvtr.be Mti nosgS asu mienes elntuklea uAlmb dun imnee tugne Gals enWi usa dem asuHe ienes sesneiwMozlr esatettgle schi das roarPmgm eKnil„ umz “.nWie

ieBeegltt ruwed erd egmaeehil Baistss der fnlseealb hers ingfceroeerlh örnleK daBn o“er„oB mvo nasiitenP ihanitCrs e.sBhc eTbonr lienK eerrfute neeis nsFa mit edn zu iHst ndwnoeegre lTietn Frü„ ide giteiIk“w :(lKnie taimD„ htteä ihc zhiwhineczctlsie 1000 oeehzHcint lbitgneee )neknn“ö rdeo ucha üer„dnFn för te eLe,e“v ide znag roeßg leaenhäuhGfgsüet teinel.etvtrm

eiD krewceet der rgäSne uetnr rdmnaee hauc tmi dem tOin-atsWrleT-lnleiim e„Z ssFo onh lKöel ,j“nno ieb edm sda eein orde daeren eTchrnnä slstbe emib hL-nwöWzeterir lWiil n-nazKKhrtöe slf.os nEi yehicpsrt dnAeb itm .erHz Dkan Kenil been mzu neeinW .hncös