Baesweiler will „Übermöblierung des Straßenraums“ verhindern

Kostenpflichtiger Inhalt: Stadtbild nicht verschandeln : Alttextilien-Container werden gedeckelt

Mit abgelegten Klamotten ist noch gutes Geld zu verdienen, sei es, um es für soziale Zwecke einzusetzen oder um kommerzielle „Wertschöpfung“ zu betreiben. Deshalb sind Sammelcontainer, in denen neben Alttextilien auch Schuhe, die kaputt oder zu klein geworden sind bzw. deren Mode mittlerweile ausgelatscht ist, für diverse Anbieter interessant.