Herzogenrath: AWO Niederbardenberg ist stolz auf die treuen Mitglieder

Herzogenrath: AWO Niederbardenberg ist stolz auf die treuen Mitglieder

13 Jubilare sind bei der AWO Niederbardenberg für langjährige Mitgliedschaft geehrt worden. Alle zusammen können stolze 255 Jahre Vereinszugehörigkeit aufweisen — eine beachtliche Zahl für den Ortsverein. Vorsitzenden Peter Joerißen und Kreisvorsitzender Hans Peter Göbbels überreichten Urkunden, Ehrnadeln und persönliche Geschenke.

<

p class="text">

Vize-Bürgermeister Dr. Manfred Fleckenstein überbrachte die Glückwünsche der Stadt. Traditionell wurde der unterhaltsame Teil vom Männergesangverein St. Antonius Niederbardenberg gestaltet, der viel Applaus erhielt. Ein voll besetzter Saal im Pfarrer-Emonds- Haus zeigte die steigende Beliebtheit dieser Veranstaltung. Geehrt wurden: Alfred Lange (40 Jahre Mitgliedschaft), Elisabeth Juchems (50 Jahre), Marianne Bremen (10 Jahr), Johann Scholtes (10 Jahre), Annemie Schlösser (10 Jahre), Joachim und Adelheid Dürbaum (10 Jahre), Ute Heine (20 Jahre), Matthias Schlösser (10 Jahre), Karoline Milles , Marion Ostendorp , Gabi Winkler und Horst Schwan (25 Jahre).

Mehr von Aachener Zeitung