Alsdorf: Auto überschlägt sich: Drei Jugendliche verletzt

Alsdorf: Auto überschlägt sich: Drei Jugendliche verletzt

Ein junger Mann hat in der Nacht zu Sonntag gegen kurz vor 4 Uhr die Kontrolle über sein Auto verloren und in der Folge einen schweren Unfall gebaut, bei dem drei Menschen verletzt wurden.

Der 19-jährige Fahrer war auf der Konrad-Adenauer-Allee unterwegs, als er in einer Rechtskurve hinter der Einmündung Hauerweg die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Er geriet ins Rutschen, drehte sich und stieß gegen einen Schutzbügel am Straßenrand und danach gegen einen Baum. Das Unfallauto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrer und zwei weitere Insassen (beide 17 Jahre alt) wurden verletzt, sie wurden allesamt nach Würselen in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Zeitung