Herzogenrath: Ausstellung „Musik und Kunst“ am Wochenende

Herzogenrath: Ausstellung „Musik und Kunst“ am Wochenende

Die Ausstellung „Kunst und Musik“ ist von Samstag, 16. August, bis Sonntag, 17. August, von jeweils 11 bis 18 Uhr im Soziokulturellen Zentrum Klösterchen, Dahlemer Straße 28, zu sehen. Die von Herbert Kever initiierte Ausstellung zielt vor allem auf den Gehörsinn für Musik ab.

Es ist eine spannende Einladung, die der Initiator und Mitglied der Hausgemeinschaft des Kulturhauses nun schon zum wiederholen Male ausspricht.

Herbert Kever ist nicht nur leidenschaftlicher Genuss-Musikhörer, sondern auch Freund besten Equipments, um den Tonträgern- zum bestmöglichen Klang zu verhelfen. Er will dabei die Freude am Musikgenuss vermitteln. Daher stehen neben dem Hauptraum, der Kapelle des Klösterchens, auch in anderen Räumen des Hauses eine ganze Bandbreite von der klassischen HiFi-Anlage bis hin zu All-in-One-Geräten- alles angeschlossen und bespiel- und hörbar. Und natürlich dürfen die Besucher deswegen auch ihre eigenen Tonträger mitbringen, wenngleich auch vieles vor Ort ist.

So findet zeitgleich an beiden Ausstellungstagen von jeweils 11 bis 18 Uhr eine Kunst-Vernissage mit Werken von Susanne Syrig und Markus Stiel statt. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Aachener Zeitung