Baesweiler: Auch die Tafel in Setterich kann jüngsten Kunden Präsente geben

Baesweiler: Auch die Tafel in Setterich kann jüngsten Kunden Präsente geben

Über 170 Gutscheine haben sich bei der Tafel in Setterich Kinder freuen können. Die Gutscheine im Wert von je zehn Euro hatte der Lions Club in Baesweiler Geschäften gekauft. Schreibwaren, Spielzeug oder Bücher können sich die Kleinen aussuchen.

„Das ist das Schöne daran, dass die Kinder selbst die Dinge wählen können, die sie möchten“, sagte Lions-Club-Vizepräsidentin Marion Bauer (l.), die die Gutscheine gemeinsam mit Präsidentin Birgit Creuels dem Tafel-Vorsitzenden Willy Feldeisen überreichte.

Noch einmal hatte der Club die Zahl der Gutscheine aufgestockt, im vergangenen Jahr waren es „nur“ 150. Der Grund ist ein trauriger: Auch in Baesweiler wächst die Zahl der bedürftigen Familien mit Kindern.

(ssc)