Baesweiler/Siersdorf: Arienabend in der Erlöserkirche

Baesweiler/Siersdorf: Arienabend in der Erlöserkirche

Zu einem Lieder- und Arienabend lädt die Evangelische Kirchengemeinde Setterich-Siersdorf für Sonntag, 1. November, ein. Um 17 Uhr beginnt das Konzert in der Erlöserkirche in Siersdorf.

Nachdem der Bariton Sebastian Seitz und der Pianist Tobias Koltun im vergangenen Jahr mit der Winterreise von Franz Schubert ihr Publikum verzaubert haben, präsentieren sie nun zahlreiche bekannte Höhepunkte aus der großen Welt der Oper und Operette. Außerdem laden beide Künstler die Zuhörer dazu ein, ihnen bei einer besonderen musikalischen Wanderung durch die Nacht zu folgen. Es erklingen hierzu Lieder und Balladen von Franz Schubert, Carl Loewe und Edvard Grieg.

Beide Künstler konnten bereits Erfolge auf großen und internationalen Wettbewerben feiern. Zurzeit singt Sebastian Seitz am Theater Krefeld Mönchengladbach die Partie des Figaro in Rossinis berühmter Oper „Der Barbier von Sevilla“.

Der Baesweiler Pianist Tobias Koltun ist Dozent an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Der Eintritt zu dem Lieder- und Arienabend ist frei, um Spenden wird gebeten.

Mehr von Aachener Zeitung