1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Anwohner über Leitern gerettet

Herzogenrath : Anwohner über Leitern gerettet

Voll in Flammen stand am Montag gegen 4.50 Uhr eine Autowerkstatt Ecke Geilenkirchener Straße/Am Klösterchen in Ritzerfeld.

Neun Bewohner des angrenzenden dreigeschossigen Wohnhauses wurden über Leitern unverletzt gerettet. Wegen starker Rauchentwicklung rückte die Wehr unter Atemschutz vor.

Nach dem Löschen kehrten die Bewohner zurück. Im Einsatz waren 61 Kräfte der Züge Herzogenrath und Merkstein sowie der Hauptwache unter Leitung von Stadtbrandinspektor Bernd Hollands.

Der Bereitschaftsdienst des Bau- und Betriebsamts streute frierendes Löschwasser ab. Schadensursache und -höhe sind offen.