1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Annapark: Bürgerinitiative reagiert gelassen

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : Annapark: Bürgerinitiative reagiert gelassen

Auf den zu Beginn der Woche gestarteten Aushub und Austausch des Erdbodens auf dem Areal des Annaparks, auf dem das Kultur- und Bildungszentrum errichtet werden soll, reagiert die Bürgerinitiative „Wohnen am Langhaus” mit Gelassenheit.

Ds„as eeni lecsoh hnamaMeß gitön it,s gtetbäist snu nur in red hneaAn,m ssda ads gmaseet Peorktj tudlechi ureert riwd, las uns iiltPko und Swgtuanettvlrad wesi maechn lwle”n,o eemtrkiotmne auf gAnfrae mteuHl Hdlhoepü von red eaBiir.treiinvtgü Er h,ftof sads dei iatothnwercerVnl rih rVprceneshe ahaehwcmrn ndu edi tBgaitrviriiüeen ni uPagnln und hrfügnsuAu dre hmßBneauaam ieh.eienbezn nr„nVhei”dr,e os gtsa Hlumet ühlpHode nia,ksolhc n„nekön wir asd rzcmuhneSlut heinhno h”ic.nt