Herzogenrath: Anmeldeverfahren für Kitas in Herzogenrath

Herzogenrath: Anmeldeverfahren für Kitas in Herzogenrath

Bis Mitte Januar 2015 können Eltern mit Wohnsitz in Herzogenrath Kinder bei einer der 22 Kindertageseinrichtungen (Kitas) anmelden. Dies trifft für Erziehungsberechtigte zu, deren Kinder im kommenden Jahr ein, zwei oder drei Jahre alt werden und die zum 1. August 2015, dem Beginn des Kindergartenjahres 2015/2016, einen Betreuungsplatz benötigen.

Eltern, deren Kind das erste Lebensjahr vollendet hat, haben einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Kita bzw. Tagespflegestelle.

Eltern von Kindern im Alter von vier Monaten bis einem Jahr können ebenfalls in den Kitas nachfragen. Sollte kein Platz zur Verfügung stehen, gibt es die Möglichkeit, unter einjährige Kinder durch qualifizierte Tagespflegepersonen betreuen zu lassen. Infos erhalten die Eltern unter Telefon 02406/83533.

Im Oktober wurde der Betreuungsbedarf bei Eltern abgefragt, deren Kinder noch nicht in einer Kita oder Tagespflegestelle sind. Die angemeldeten Wünsche wurden vom Jugendamt an Kitas bzw. Tagespflegestellen weitergeleitet. Diese werden sich mit den Erziehungsberechtigten, die einen Bedarfsabfragebogen ans Jugendamt zurückgeschickt haben, in Verbindung setzen.

Eltern, die an dieser Erhebung nicht teilgenommen haben, wird empfohlen, in der gewünschten Kita einen Termin zwecks Anmeldung zu vereinbaren. Adressen und Telefonnummern stehen unter anderem auf der Homepage www.herzogenrath.de.

Zur Gewährleistung der Planungssicherheit wird darum gebeten, den Anmeldezeitraum bis Mitte Januar möglichst einzuhalten.

Mehr von Aachener Zeitung