1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Angeblicher Entführungsversuch eines Kleinkindes sorgt für Wirbel

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Angeblicher Entführungsversuch eines Kleinkindes sorgt für Wirbel

Ein bizarrer Vorfall in Würselen hat am Dienstag für Aufsehen gesorgt: Nach Angaben einer Mutter sollte am Montagabend eine Unbekannte versucht haben, ihr den zweijährigen Sohn abzunehmen. Der Verdacht einer Straftat erhärtete sich allerdings nicht - es handelte sich angeblich um eine Verwechslung.

eWi edi gjh3i7r-eä tuerMt der eiioPlz es,dthcirle eis ies geneg .1740 Urh imt dem tAou dnu heirn wzie nidnKer vro eimhr euusaZh auf erd icrhseDr Sßtare eifenfrtegon .sien lsA esi eesni der rneKdi uas emd ezintidKrs nhruhmeeeasn ,otellw fefetnö eien kntnbaeeun raFu ufa erd drnaene eitSe des soutA die .eTrü cahN agnebnA der äe3rhiJg-7n echvsuret ,esi nde jhgwineeiZrä sau dme ezKtsdiirn zu ebh.ne

slA ied rtMuet ,secrhi eis ide uaFr wücrehnegzciku ndu heab shci cthnieuslgt.d ieD nnekateUnb ndu ceutvmirlh hrie gnleiteeiBr nesei airfuhdan ni enein ni red Nehä nnseehdte geiawfreLen tisngegee udn e.rdgnaevnaofh

srtE eine Sendut prätse eahb eid urtteM dei zeoliPi .htbgcathriceni eDi ematenB rttlmeieent ma Maagnodnbet dun chua ma geiasDnt imt uokdcc.Hhr urhcD ehngficurmea ruteuegnnsnUhc eds mlriaiKosmtsisrmnkaia 21 rde ehnrAaec iPolzie kontne äkflurtgae nre,dwe sdas se hsci ieb dem fllrVoa am oMnetaadbng htcni um inee hrceeutsv tratfaSt aeglthned hta.

zchiwheencZsliit nonket die knneetubna rFua tmlietert wd,rnee die htcrvesu ttahe, nde egreiäjiZhwn asu emd Atou zu bheen. ei„S seeircvrhet fatbu,lahg dssa se shic mu ieen lhVgeswrecnu eaengthld ndu eis nctish seBsö im eShclid ühgfret a,“ehb hßeit se mi btoeicizhlePri ovm .amghieianacttDgtsn

rDe lVroalf tthae brenoeiesnsd in edn easzniol dieenM ürf elzeihchar etnnaiekRo dnu unrsirVgecnuhe egüfr.th eiD nhrAaece eioPzil dkant alnle, die bei red nuuärlAgkf sde seFall meolnghifet be.nah