Baesweiler: Am Feuerwehrturm und im Kirchwinkel: Zur Kirmes alles fertig

Baesweiler: Am Feuerwehrturm und im Kirchwinkel: Zur Kirmes alles fertig

Die Umgestaltung des Bereichs Am Feuerwehrturm und Im Kirchwinkel macht Fortschritte. Obwohl die Baumaßnahmen später als geplant starteten — ein vorzeitiger Beginn wäre förderschädlich gewesen — habe der milde Winter den Verzug in Grenzen gehalten, teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Anbindung der Innenstadt ist nach wie vor über den bereits fertiggestellten Abschnitt des Kirchwinkels von der Kirchstraße bis zum Feuerwehrturm fußläufig gegeben. In der kommenden Woche wird am Feuerwehrturm mit dem Bau einer Treppenanlage begonnen. Anschließend folgt der Ausbau des Platzbereichs, der künftig Aufenthaltsfunktion haben wird.

Parallel dazu wird die Straße Am Feuerwehrturm so weit hergerichtet, dass Anfang April der Asphalt aufgebracht werden kann. Auch der Kirchwinkel wird voraussichtlich Anfang April asphaltiert. Im Anschluss werden die Nebenanlagen am Feuerwehrturm beidseitig und im Kirchwinkel bis zur Höhe Volkspark auf der Kaufhausseite ausgebaut. Spätestens zur Prunkkirmes der Baesweiler Junggesellen am Wochenende nach Pfingsten sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein, so die Prognose der Stadt.

Mehr von Aachener Zeitung