Nordkreis: „Alte Herren“ der Armada sichern sich Stadtmeistertitel

Nordkreis: „Alte Herren“ der Armada sichern sich Stadtmeistertitel

Die Fußballabteilung des Würselener A-Ligisten DJK Armada Euchen-Würselen richtete jetzt in der Walter-Rütt-Sporthalle die Stadtmeisterschaft der „Alten Herren“ aus. Um den begehrten Pokal kämpfen sieben Teams aus dem Stadtgebiet. Die Halbfinalisten wurden in zwei Gruppen ausgespielt.

In Gruppe 1 setzte sich die DJK Armada Euchen-Würselen durch, gefolgt von der Teutonia aus Weiden. Der SC Bardenberg war in Gruppe 2 erfolgreich, Platz 2 belegte die SG Pley. In der ersten Halbfinalbegegnung setzte sich Armada Euchen-Würselen deutlich mit 9:3 gegen die SG Pley durch. Spannender war die Begegnung SC Bardenberg gegen Teutonia Weiden. Erst im Neunmeterschießen setzte sich das Team von der Zechenstraße mit 7:6 durch. Im „kleinen Finale“ siegte Teutonia Weiden mit 3:1 gegen die SG Pley.

In einem hochklassigen Endspiel gewann Gastgeber Armada Euchen-Würselen deutlich mit 6:2 gegen den SC Bardenberg. Dieses Turnier wurde erneut von Norbert Noppeney hervorragend organisiert. Ein sehr positives Fazit über den Turnierverlauf zog der 1. Vorsitzende Kornel Gülpen bei der Siegerehrung: „Die Zuschauer bekamen guten Fußball mit vielen Toren zu sehen!“.

Mehr von Aachener Zeitung