1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Alsdorf

Glatte Fahrbahn: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Glatte Fahrbahn : Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 60-jähriger Rollerfahrer kommt durch Glatteis auf der Straße zu Fall. Als er sich aufrappeln will, wird er von einer Autofahrerin übersehen und angefahren.

Ein 60-jähriger Rollerfahrer ist am Donnerstagabend in Alsdorf auf der Siersdorfer Straße schwer verletzt worden. Aufgrund der glatten Fahrbahn im Bereich einer Brücke ist er zu Fall gekommen. Als er seinen Roller nach dem Sturz wieder aufstellen wollte, wurde er von einem Auto erfasst.

Die 50-jährige Fahrerin sah den Mann zu spät und konnte ihr Fahrzeug wegen des Glatteises nicht rechtzeitig zum Stehen bringen. Der Mann musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach der Unfallaufnahme wurde die Straße von Mitarbeitern des Bauhofs abgestreut.

Die Polizei weist Autofahrer darauf hin, dass sie vorsichtig fahren und ihre Geschwindigkeit den Witterungsbedingungen anpassen sollen. Vor allem im Bereich von Brücken kann sich schnell Glatteis bilden.

(red/pol)