Osterferienspiele in der Alten Dorfschule in Ofden 2019

Osterferienspiele : Spaß und Sport im Jugendtreff „Alte Dorfschule“ in Ofden

Einmal mehr lockten Osterferienspiele im Städtischen Jugendtreff „Alte Dorfschule“ in Ofden – diesmal unter dem Motto „Wenn der Fuchs kommt".

Gemeinsam mit Katharina Jaspers und weiteren fünf Betreuern wandelten 50 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren auf den Spuren von Petterson & Findus und erlebten eine abwechslungsreiche Woche mit einer spannenden Mischung aus Spiel, Spaß und Sport. Gestartet wurde jeden Tag mit einem Morgenkreis, den natürlich auch der Fuchs besuchte.

Dann gab es verschiedene Gruppenangebote, aber immer wieder auch die Möglichkeit das große, angrenzende Außengelände zu nutzen, um den Bewegungsdurst zu stillen. In einer Gruppe wurden Findus und Petterson aus Socken genäht.

Eine weitere Gruppe baute aus lufttrockender Modelliermasse einen Bauernhof mit Haus, Stall und so weiter. Einige Mädchen und Jungen wiederum führten das Puppenspiel „Petterson & Findus fallen in den Teich" aus dem Bauwagen heraus auf. Dort müssen sie sich vor dem Hai retten. Mucklas helfen ihnen dabei aus der Patsche. Die vierte Gruppe baute einen Wolkenkratzer, genau genommen einen Bauernhof, der in den Himmel wächst. Und last but not least gab es die Sportgruppe.

(dag)
Mehr von Aachener Zeitung