1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Alsdorf

Suche nach der Ursache: Gasleck sorgt für Straßensperrung

Suche nach der Ursache : Gasleck sorgt für Straßensperrung

Die Suche nach der Ursache für das Gasleck am Übacher Weg in Alsdorf dauert weiter an. Die Straße wird voraussichtlich bis in den späten Abend hinein gesperrt bleiben.

Am Mittag sei das Gasleck im Kreuzungsbereich Übacher Weg/Saarstraße bei einer Routinebegehung des Fernleitungsnetzbetreibers Thyssengas entdeckt worden, sagt Eva Wußing, Pressesprecherin des hinzugerufenen Netzbetreibers Regionetz.

Die Unternehmen arbeiten seither gemeinsam unter Hochdruck an den Leitungen, um die Ursache für das Gasleck zu finden. Eine Gefahr für Menschen bestehe nicht, erklärte Wußing.

Der Übacher Weg wurde gegen 13.30 Uhr im Bereich Saarstraße für den Verkehr gesperrt – und wird laut Wußing voraussichtlich auch noch bis in den Abend hinein gesperrt bleiben.

(red)