Ferienspiele im Alsdorfer Enegeticon 2019

Enegeticon : Alles dreht sich um Energie bei den Ferienspielen

Das Energeticon spricht alle Altersklassen an - auch Kinder, die die Zechenzeit nicht mehr miterlebt haben. So lockten jüngst in Kooperation mit der Stadt Ferienspiele ins Energiemuseum.

Gemeinsam mit den Energeticon-Mitarbeiterinnen Brigitte Richter und Joanna Harlander-Kleeblatt gingen die Mädchen und Jungen – acht bis elf Jahre jung – unter dem Motto „Ferien voller Energie!" im Museum spielerisch auf Entdeckungsreise. Die Gruppe bastelte kleine Windräder. Sie befassten sich mit Wärme- als auch Lichtenergie.

Und die Kids absolvierten den Bewegungsparcours, schließlich ist der Mensch auch ein Energiekörper/-wesen. Er setzt chemische Energie, die er durch die Nahrung aufnimmt, in Bewegungsenergie um und durch Bewegungsumwandlung wird Wärme erzeugt. Sie beobachteten ihr eigenes Wärmebild auf dem Bildschirm einer Wärmebildkamera, sie testeten Flaschenzüge, fanden heraus, in welchem Material am meisten Energie steckt.

(dag)
Mehr von Aachener Zeitung