Thorsten Bär in Alsdorf: „Der Bär ist los!“ im Energeticon

Thorsten Bär in Alsdorf : „Der Bär ist los!“ im Energeticon

Lustig, schnell und authentisch flitzt Stand-up-Comedian Thorsten Bär in seinem neuen Programm „Der Bär ist los!“ über die deutschen Bühnen. Der Wahl-Hamburger gehört zu den besten Stand-up-Comedians und Parodisten Deutschlands.

Ende 2018 hat er den RTL-Comedy-Grand-Prix gewonnen. Jetzt ist Thorsten Bär live zu erleben – am Donnerstag, 5. März 2020, 20 Uhr, im Fördermaschinenhaus im Energeticon Alsdorf, Konrad-Adenauer-Allee 7.

Wenn Thorsten Bär auftritt, hat er nicht nur feinste Stand-up-Comedy, sondern auch mehr als 15 Promis im Gepäck, die er blitzsauber parodiert. In Perfektion zelebriert er jeden Dialekt, den es in Deutschland gibt. Seine Mischung aus witzigen Alltagsbeobachtungen, Einblicken in seine Familiengeschichte sowie unterhaltsamen Gags zu typischen Männerthemen kommen beim Publikum einfach prima an.

Als HSV-Fan hat der 39-Jährige ja schon ein schweres Los gezogen, doch die tatsächliche Herausforderung ist sein hessischer – und handwerkender – Vadder Schosch. Bär beschreibt äußerst anschaulich das gemeinsame Werkeln und Basteln mit seinem Vater, der ihn bis heute im Prinzip nur als niederen Assistenten akzeptiert. Bär dachte lange, „Haltma‘“ sei sein zweiter Vorname, der seines Bruders „Holma‘“ und der der Mutter „Gehma“. Wenn der Vater sagt: „Thorsten, immer wenn du anpackst, isses so, als würden zwei Leute loslassen!“, entwickelt sich eine ganz eigene urkomische Familiengeschichte mit Kult-Charakter.

Bär singt auch, und auch dabei reißt er das Publikum mit. Seine eigenen Songs wie „Frösche in der Nacht“ oder „Mallorca, Mallorca“ machen den Abend zu einer Mega-Party. Bereits über 200.000 Gäste hat das Multitalent der deutschen Comedy mit seinem Timing und der enormen Gagdichte begeistert. „Der Bär ist los!“ ist ein kurzweiliger Abend mit einem dynamischen Mix aus Stand-up-Parodie und Songs.

Tickets sind im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, und beim Kundenservice des Medienhauses, im Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz 2, Aachen, erhältlich.

Mehr von Aachener Zeitung