11-jähriges Bestehen des KTC Alsdorfer Tänzer

Festveranstaltung : Elfjähriges Bestehen des KTC Alsdorfer Tänzer

In der toll geschmückten Mensa der Gustav-Heinemann-Gesamtschule hieß Gründer und Vorsitzender Karl-Heinz Mattheis zum 11-jährigen Bestehen des KTC Alsdorfer Tänzer viele Besucher, unter ihnen Bürgermeister und Schirmherr Alfred Sonders, VKAG-Verbandspräsident Hans-Josef Bülles, Jugendobmann Olaf Wabbals sowie den neuen Vorsitzenden des Festkomitee Alsdorfer Karneval, Harald Gillessen, willkommen.

Der KTC Alsdorfer Tänzer kann zwar noch nicht auf eine alte traditionsreiche Tanzgeschichte im Bund Deutscher Karneval verweisen, dennoch sind wir stolz, in diesem Jahr auf ein 11-jähriges Bestehen zurück blicken zu können, sagte Mattheis. „Haben wir auch so manche stürmische Fahrt im karnevalistischen Tanz überstehen müssen, so war unser Ziel doch immer mit einer Portion guten Willen unsere Vereinsarbeiten gemeinsam im Sinne aller zu erreichen“, nach dem Motto: „Gemeinsam sind wir stark, denn tanzen verbindet über alle Grenzen hinweg!“

In der Session 2011/2012 stellte der Verein das Kinderprinzenpaar Niklas & Vanessa. 2013/2014 wurde das Tanzpaar Sonja Kosczelny & Timo Rentrop Deutscher Meister (Jugend) und 2015/16 verteidigte das Paar ihren Titel, und zusätzlich wurde Sonja Kosczelny als Tanzmariechen Deutscher Meister Jugend. Die beiden Geschwister Lena und Niklas eröffneten eine eindrucksvolle Feier. Bürgermeister und Schirmherr Alfred Sonders gratulierte von Herzen: „Das erste Jubiläum ist geschafft. Vor elf Jahren ist der KTC angetreten, um weiteren Schwung in den ohnehin starken Alsdorfer Karneval zu bringen. Und das haben die Tänzer eindrucksvoll geschafft!“

Der Präsident der Karnevals Vereine Aachener Grenzlandkreise Hans-Josef Bülles, dankte allen Beteiligten für ihr ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Der Präsident überreichte zusammen mit Olaf Wabbels den Verbandsorden an Sonja Niederklapfer, das Grenzlandwappen erhielten Sandra Ritzerfeld und Joenna Karwot. Den VKAG-Jugendverdienstorden in Gold erhielten Wiebke Beckers, Kyana Karl und Julien Karl.

Mit dem Treueabzeichen in Bronze Karnevalistischer Tanzsport wurden 27 Mitglieder ausgezeichnet. Die Auszeichnung in Silber erhielten Jana Pearce, Lisa Hanf und Lisa Jungbluth und in Gold Lydia Furcht. Axel Ritzerfeld erhielt den närrischen Jumbo für 2018. Zu Ehrenmitgliedern des KTC wurden Franz und Sabine Zimmermann und Toni Klein ernannt.

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung