1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Ätzender Stoff sorgt für Alarm im Gewerbegebiet

Würselen : Ätzender Stoff sorgt für Alarm im Gewerbegebiet

Zu einer Spedition im „Gewerbegebiet Aachener Kreuz“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Würselen am Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr gerufen. Bei Ladearbeiten war ein Behältnis mit Natriumhydroxid beschädigt worden.

ineE gignirggeüfe engeM dse enestf ndu cilteh etznäend ftsoeSf arw grnteset.aue guunfrAd edr rtffgaesfhoelGa durew ein prpTu mit nmeie nzzcukheainCgesmhtiual tsietbtgellree und ine iztmnoatenkNtaintlDspoa-o aagte.ubfu

ieD nehiiEt uzr ztrUugnestütn sed etiszinltagsneEwa duewr citzälzsuh ml.rriaate nEi tarMebiietr klatge erüb ehelcti engiRezun im tsGcesih.hibecre rE euwdr rdchu ned tNtaozr tsrgreov dun nis henuaKrknas bra.eghct iWereet nenrsePo wduner nthci vr.ezttel niEe feGhar ürf wehAronn dse erbiegteweebGs adesnbt utla rwehFreue i.ntch

Dei etWulerhe evhncrselsos sda btehädsgice äithlsneB dun atkpnrveec se rzu osE.rngnutg hcaN drnu ienre duneSt war der Eitaszn dre 62 fKreät red mutcephaalthni ecWha nud esd nerhhlceitenam sLzöusghec rleüintstMe-eW reutn der unetLgi vno taabeositprdtrnnSdk Jfose Hmnnaser .detbene