Alsdorf: Achtjähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Alsdorf: Achtjähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Ein achtjähriges Mädchen wurde am Montag in Alsdorf bei einem Autounfall schwer verletzt. Es war mit dem Fahrrad unterwegs gewesen und stieß beim Überqueren der Straße mit einem Auto zusammen.

Die Grundschülerin war, wie die Polizei am Dienstag berichtete, mit dem Fahrrad gegen 15.10 Uhr auf der Sudetenstraße hinter einem geparkten Transporter unvermittelt auf die Fahrbahn gefahren. Trotz Vollbremsung, konnte eine 22-jährige Autofahrerin, die in Richtung Pommernstraße fuhr, einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Die Achtjährige prallte gegen das Auto, stürtze und wurde schwer verletzt. Sie wurde anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung