Herzogenrath: 78-Jähriger stirbt vor seiner Wohnung

Herzogenrath: 78-Jähriger stirbt vor seiner Wohnung

Am Sonntagnachmittag um 13.49 Uhr hatten Zeugen den Notdienst gerufen: Ein 78-jähriger Mann war vor seiner Wohnung an der Further Straße zusammengebrochen und gestorben.

Wie die Polizei bestätigt, habe der Mann bereits gesundheitliche Probleme gehabt. Dem ersten Eindruck nach sei Fremdeinwirken auszuschließen, sagt Polizeisprecher Michael Houba auf Anfrage. Die Ermittlungen laufen noch.

Mehr von Aachener Zeitung