1. Lokales
  2. Nordkreis

Hezrogenrath: 71-Jähriger züchtet Hanf im Schlafzimmer

Hezrogenrath : 71-Jähriger züchtet Hanf im Schlafzimmer

In fast schon regelmäßigen Abständen hebt die Maastrichter Polizei in den letzten Wochen Hanfplantagen in Grenznähe aus.

Am Dienstag fiel ein 71-jähriger Mann an der Drievogelstraat in Kerkrade auf. 126 Hanfbäumchen wuchsen in seinem Schlafzimmer, die natürlich alle beschlagnahmt wurden.

Durch Unregelmäßigkeiten bei der Stromabrechnung war der Mann aufgefallen, eine Wärmemessung der Polizei bestätigte die Vermutung auf die illegale Pflanzenzucht.

Bis der 71-Jährige nicht eine Anzahlung von 1500 Euro geleistet hat, bleibt bei ihm der Strom abgeschaltet.