Herzogenrath: 700 Sportler am Start beim Lauf durchs Broichbachtal

Herzogenrath: 700 Sportler am Start beim Lauf durchs Broichbachtal

Lob an den Gastgeber, die DJK „Jung Siegfried“ Herzogenrath: Sie organisierte bereits zum 47. Mal den internationalen Volkslauf über zehn Kilometer und zum 38. Mal den internationalen Halbmarathon. Auf dem Plan stand zudem die Kreismeisterschaften.

Start und Ziel waren wieder einmal das Schulzentrum an der Bardenberger Straße, eine Stätte, die optimale Voraussetzungen bietet. Rund 700 Sportler, angefeuert von ihren Fans gingen an den Start. Es gab diverse Laufklasseneinteilungen. Auch die Wanderfreunde kamen auf ihre Kosten. Die Lauf-, Walking- und Wanderstrecke war bestens präpariert und führte auch in diesem Jahr überwiegend durch das herrliche Broichbachtal.

Stefan Fagot, verantwortlich für diese Veranstaltungen und seine vielen fleißigen Helfer am Start wie auch im Gelände, leisteten eine hervorragende Arbeit. Vorsitzender Dr. Rainer Herma hieß den stellvertretenden Bürgermeister Dr. Manfred Fleckenstein und für den Regio-Sportbund den Vorsitzenden Klaus Offergeld herzlich willkommen. Peter Borsdorff, der im Jahre 1995 als Privatmann die Initiative „Running for Kids“ gründete, und seitdem rund 1,325 Millionen Euro sammelte, und diese immer wieder für gute Zwecke weitergibt, hatte die Ansage übernommen.

Sieger im Halbmarathon wurde Lorenzo Zanon, DLC Aachen, mit einer Zeit von 1:15:47. Den 2. Platz belegte Paul Senger, 1. TC Oldenburg, mit 1:20:33 und den dritten Platz sicherte sich Max Schwab, ITA Runners, in der Zeit von 1:20:34. Bei den Frauen siegte Julia Küppers, Aachener TG, mit einer Zeit von 1:23:58, den 2. Platz belegte Eva Offermann, TV Konzen, Zeit 1:28:15, und den 3. Platz Antje Trauzeddel, Aachener TG, mit 1:35:48. Kreismeister AK Halbmarathon Frauen: 1. Julia Kümpers, Aachener TG. Seniorinnen W30: 1. Eva Offermann, TV Konzen. W35: 1. Nadja Shehata, DLC Aachen. W40: Antje Trauzeddel, Aachener TG. W45: 1. Simone Gautrois, TV Konzen. W50: 1. Anette Schickel, DJK Jung Siegfried Herzogenrath. W60: 1. Helene Kohlen, Germania Dürwiß. W70: Maria Bertram, Germania Dürwiß. Männer: 1. Martin Pelzer, Aachener TG. Senioren M30: 1. Lorenzo Zanon, DLC Aachen. M35: 1. Patrick Kahnert, Germania Dürwiß,. M40: 1. René Breuer, DJK Elmar Kohlscheid. M45: 1. André Tribbels, DJK Jung Siegfried Herzogenrath. M50: 1. Ralf Zobel, Aachener TG. M55: 1. Udo Jumpertz, Germania Dürwiß. M60: 1. Artur Mamok, DJK Elmar Kohlscheid. M65: 1. Herbert Hamacher, DJK Armada Euchen-Würselen. M75: 1. Ulrich Heise, DJK Elmar Kohlscheid. Männliche Jugend U20: 1. Filmon Tesfihans, Aachener TG.

(fs)