1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: 50 Flüchtlinge eingetroffen: Stadt Würselen stellt Spendenbedarf fest

Würselen : 50 Flüchtlinge eingetroffen: Stadt Würselen stellt Spendenbedarf fest

Das Warten gerade für die vielen ehrenamtlichen Helfer hat ein Ende. Die ersten 50 Flüchtlinge, die im Rahmen des Erstaufnahmeverfahrens Würselen zugewiesen wurden, haben die Stadt am Donnerstag gegen kurz nach 5 Uhr per Bus erreicht.

sDa lttneie etinätdegSro nud dtaSt eeünslWr ebmüdrnitnsieme ti.m uatL rpeehtsatcrdS dBenr artSfchfha emnmsta ied ögmnaneNumkile aus yri,nSe arkI ndu Inar. iSe euwrnd ni dre früerhi ihgtcreenhrtee aihegnleem lurlAeitcheSwecerztSh-b- leH(eerlt d)hnceFle tuebgrtncre.ah

iDe eruB,etre so ahctffrhSa, rewedn nnu im enRhma erd etres ecshGrpeä retun nsaziEt auhc von Dorelmsehntc ned igweejline efrBad ee.lslsfentt

cSrahtfahf bitett ide lvniee rlerneWües ,gürerB edi eiebtsr ebi edr momnKeu rgntfegaa e,nbah um adceehnnsSp egbunaez,b hcsi nhco etasw zu ndld.egue eiD Svdgalwttuntear liwl ma triaegF ten,kabbnneeg wsa uneag üebr ide sierbte ufa dre tsnrteeeeItni red Kmuoemn egeegnebnan aShtielmtc ohnc iöntgebt riwd dun wo edsi eabgenbge dweren k.ann

Frü Fanerg dun Inomnnefariot drun mu eid hilgftFesnchlilü aht die dvlnaaettgruwtS enine aottnKk htceitr:eegni 73.26-/503034