Baesweiler: 42-jähriger mit Samuraischwert bedroht

Baesweiler: 42-jähriger mit Samuraischwert bedroht

In Baesweiler hat ein Mann im Zuge eines Streits seinen Kontrahenten mit einem Samuraischwert bedroht. Der Polizei, die der Bedrohte verständigt hatte, offenbarte er dann seine dubiose Sicht der Dinge.

In Folge eines Streits bedrohte ein 58-jähriger Mann seinen 42-jährigen Bekannten in dessen Wohnung mit einem Samuraischwert. Dieser konnte jedoch aus der Wohnung zu fliehen, blieb unverletzt und alarmierte die Polizei.

Die Polizei traf den 58-jährigen noch in seiner Wohnung an, welcher dann beteuerte, sich lediglich einen Scherz erlaubt zu haben. Die Drohung, dem Bekannten den Kopf abschlagen zu wollen, sei nicht ernst gemeint gewesen. Das Samuraischwert wurde von den Beamten beschlagnahmt, gegen seinen Besitzer läuft nun ein Strafverfahren wegen Bedrohung.

(red/pol)