Nordkreis: 30 Damen blicken auf ihre Schulzeit vor 70 Jahren zurück

Nordkreis: 30 Damen blicken auf ihre Schulzeit vor 70 Jahren zurück

Vor 70 Jahren sind sie gemeinsam zur Schule gegangen, nun haben sie sich wiedergetroffen: 30 Damen, die 1946 auf der katholischen Mädchenschule Alsdorf-Mitte eingeschult worden waren, haben sich zu einem Klassentreffen im Restaurant Amadeus in der Stadthalle Alsdorf verabredet.

Acht Jahre lang drückten die meisten von ihnen gemeinsam die Schulbank der Volksschule. „Durch den Krieg sind wir erst später eingeschult worden. Eigentlich sind wir vom Jahrgang 1939 und 1940“, erklärte Marlies Führen, die gemeinsam mit Franziska Jungen und Christel Prünn das Treffen organisiert hat.

Seit 1974 trifft sich die ehemalige Klasse im Abstand von fünf Jahren. „Leider sind mittlerweile zwanzig von uns verstorben“, bedauerte Führen. Aber an diesem Tag tat das der Freude keinen Abbruch.

(nt)
Mehr von Aachener Zeitung