1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: 18-Jähriger sticht sich selbst nieder

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : 18-Jähriger sticht sich selbst nieder

Ein 18-Jähriger hat sich mit einem Messer lebensgefährliche Verletzungen zugefügt. Zuvor hatte er seinen Vater und die alarmierten Polizisten bedroht.

Die ilziPoe awr am hfnerü nasoDenrebntadg ahnc bdTeenneell eunrgfe .odenwr roDt tetha erd iJgh1äer-8 asu sreihb nnukebnneat nreGdün ctsäzuhn ennies rateV dnu nadn dei tnBemae tmi emd esrMes ehtb.rod roevB re nvo den rhgtnrnsOuendü tüwrgtbeläi enedwr netko,n ashct er csih ni sruBt dun aHls. eDi enaBtem nlbeebi ruihäcßel .netevzrltu ieD gnhrnaöiegamneiieFl esd enlVetrzet dunerw vno imnee leorsreegS tbtueer. Dei iloPiez tlslete asd seesrM hesrci dun tleteei ein iEfartnevnrteshlrgum nei. Der gjneu Mnan ruwed tmi meien wstggennReuta in ein neanrasuhkK acgtbe.hr