15 Jahre Partner Campagnatico und Würselen

15 Jahre Städtepartnerschaft : Feierstunde im Festzelt mit Gästen aus Campagnatico

Im Festzelt des Jungenspiels Bissen feierte die Deutsch-italienische Freundschaftsgesellschaft Würselen-Campagnatico das 15-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit der schönen kleinen Stadt in der Toskana.

Der Vorsitzende der Freundschaftsgesellschaft, Hans-Josef Bülles, freute sich über den Besuch einer Abordnung aus Italien mit Enzo Perico an der Spitze, der die herzlichsten Grüße aus Campagnatico übermittelte. Willkommensgrüße galten den beiden Ehrenmitgliedern der Gesellschaft Bodo Ziefle und Dieter Amkreutz. Ende Juli reist eine Delegation der Fahnenschwenkergruppe (FSG) Bissen mit ihrem Ehrenvorsitzenden Hans-Josef Bülles zum großen Volksfest „Sagra“ nach Campagnatico. Dort werden die Bissener Fahnenschwenker einen eigenen Festzug veranstalten. Musikalisch gestaltet wurde der Festakt mit der Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Würselen von der Herzogenrather Kapelle Straß.

(ro)