Würselen: 1000 Besucher singen mit Kathrin Höpker

Würselen: 1000 Besucher singen mit Kathrin Höpker

Das Mitsing-Konzert auf Burg Wilhelmstein in Bardenberg war auch für Frau Höpker eine echte Premiere. Frau Höpker bittet zum Gesang und 1000 Menschen können gar nicht anders, als einfach aus vollem Halse mitzusingen.

Eine Frau, ein Keyboard, mehr braucht es nicht. Kathrin Höpker, ausgebildete Musikerin, weiß, wie es geht. Bereits mit dem Schlagerhit aus dem Jahre 1951 „Pack die Badehose ein“ von Cornelia Froboess versuchte Frau Höpker, ein wenig die vorherrschende tropische Hitze vergessen zu machen. Sie spielte nahe am Publikum und das Publikum spielte mit. Sie gab den Ton an und lieferte den Text per Großbildleinwand.

Das Publikum wurde zum Chor und gestaltete selbst den Rest mit Ohrwürmern wie „Ein Bett im Kornfeld“, „Ein Hoch auf uns“, „Einmal am Rhein“, „An Tagen wie diesen“ und „In The Summertime“. Ein musikalisches Erlebnis, das auch die Besucher auf Burg Wilhelmstein so schnell nicht vergessen werden.

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung