Motorrollerfahrer wird schwer bei Unfall in Forst schwer verletzt

Schwerverletzter am Neujahrsabend : Rollerfahrer von Auto erfasst

Am Dienstagabend ist ein Motorrollerfahrer bei einem Zusammenstoß nahe des Aachener Tierparks schwer verletzt worden.

Ein Autofahrer aus Aachen übersah den 34-Jährigen Zweiradfahrer gegen 23.05 Uhr an der Kreuzung von Schönrathstraße und Altstraße und stieß mit dem Fahrzeug zusammen.

Der Mann wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung vor Ort stationär in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 23-jährige Fahrer des Autos blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

(red/pol)