1. Lokales
  2. Jülich

Rödingen: Zweites Fußballdart-Turnier in Rödingen veranstaltet

Rödingen : Zweites Fußballdart-Turnier in Rödingen veranstaltet

Bei bestem Sommerwetter veranstaltete der SV Rödingen-Höllen sein zweites Fußballdart-Turnier. Dabei galt es, einen mit Klettmaterial versehenen Spezial-Fußball auf eine riesige, mit Luft gefüllte Dart-Scheibe zu schießen. Insgesamt 16 Mannschaften hatten sich zu dem sportlichen Wettbewerb angemeldet.

Den ersten Schuss auf die Dart-Scheibe gab der Titzer Bürgermeister Jürgen Frantzen ab, der auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft über das vom Abteilungsleiter Fußball, Mark Raasch, organisierte Turnier übernommen hatte.

Den ersten Platz belegten am Ende die St. Sebastianus-Schützen Rödingen vor den „Bleichgesichtern“ und dem „Chaos Trupp“. Den Pokal für „Geselligkeit“ kassierte das „Team Jackerath“.

(dol)