1. Lokales
  2. Jülich

Glatte Fahrbahn: Zwei Verletzte nach Unfall auf der L228

Glatte Fahrbahn : Zwei Verletzte nach Unfall auf der L228

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es nach Angaben der Polizei zu einem Alleinunfall, bei dem sich Fahrer und Beifahrer verletzten.

Der 29 Jahre alte Mann und sein 21 Jahre alter Beifahrer, beide aus Düren, waren in der Nacht zu Freitag gegen 0.50 Uhr mit einem Pkw auf der L228 zwischen Rurdorf und Merzenhausen unterwegs. Nach eigenen Angaben geriet der Pkw aufgrund von Fahrbahnglätte in einer Kurve ins Rutschen. Der 29-Jährige verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Nachdem er sich einmal überschlagen hatte, kam der Pkw in einem Feld in Höhe des Ortseingangs Barmen zum Stillstand.

Der 29 Jahre alte Fahrzeugführer verletzte sich bei dem Unfall schwer, sein Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand außerdem ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.