1. Lokales
  2. Jülich

Kreis Düren: Zwangspause: Zugführer muss die Bahn durchlüften

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreis Düren : Zwangspause: Zugführer muss die Bahn durchlüften

Reisende mit dem Fahrziel Jülich, die vergangenen Freitagabend in Düren die Rurtalbahn bestiegen, seien von einem stechenden Geruch empfangen worden, der in Augen und Nase brannte, berichtete eine Leserin. Daraufhin seien die Fahrgäste ins Freie geflüchtet, um auf den Zugführer zu warten.

erD ebha eid rngutSö tim ienem ekefDt ni der zeguiHn in rdginnVeub rh,gabetc asd agreAtgg lhcteaesbgta und dei Fneetsr öfg,feent mu dei nahB fkirgät luufz,ncdhtreü voebr re eäersvttp die ahFrt nragteeent .bahe

jnaA ,rnFynema edi rssPirecrehpnees erd tRb,nauarlh tbeägetsti eesdi Dlrsaetulgn ufa rfgaahcNe nrseeur tugn.eZi ieS agb ngdnerzeä a,n adss der rrgZeühfu edi rhasgäFte aefggrt h,abe ob ies anch mde etfLnü neeetnvdrnsai esei,n sasd se legho.se E„r ath llsea teng,a asw zu nchbaete i.s“t

hsecarU ürf eid seaaguswnZp sie ni red atT nie ekefetds leRsai ni red uHnigez esween,g dsa ncnisezhwi in der ettakrtWs cgtausuhtsea ornwde eis.