Jülich: Zeltinger-Band kommt nach Jülich

Jülich: Zeltinger-Band kommt nach Jülich

„Die Plaat is zurück” - Die Zeltinger-Band kommt nach Jülich. Mit diesem Knaller verabschiedete sich die KG Ulk Jülich aus der 5. Jahreszeit und gibt einen Vorgeschmack auf karnevalistische Hochstimmung im Sommer.

Am Samstag, 20. Juni, heißt es: „Ulk rockt den KuBa”. Jürgen Zeltinger, der Altmeister des kölschen Rock, der mit Hits wie „Asi mit Niwoh”, „Müngersdorfer Stadion” und dem Gegen-Rechts-Hit „Arsch hu und Zäng ussenande” nicht nur seinen Fans ein Begriff ist, hat nach der Anfrage des Jülicher Traditionskarnevalsvereins zügig zugesagt und gastiert im Rahmen seiner Comeback-Tournee in der Herzogstadt.

Vorverkauf hat begonnen

Dafür sind bereits alle Formalitäten unter Dach und Fach: Der Vertrag ist unterzeichnet, Sponsoren sind gefunden und damit steht dem eigentlichen Konzertereignis nichts mehr im Weg. Als besonderes Bonbon für die Fans aus der Herzogstadt: Als Support spielen die CCKG-Liveband „Les 6 Kölsch 1 Cola” sowie „Hölle un Ääd”.

Der Vorverkauf - das Ticket zu zehn Euro - hat am Montag im Kulturbahnhof (02461/346643) begonnen.

Mehr von Aachener Zeitung