1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Wohnungsbrand in der Jülicher Innenstadt

Jülich : Wohnungsbrand in der Jülicher Innenstadt

Eine defekte Stehlampe, vermutet die Feuerwehr, waram Dienstag um die Mittagszeit Auslöser eines Wohnungsbrandes im 1. Stock eines Mehrfamilienhauses in der Kapuzinerstraße in Jülich.

Der Löschzug 1 hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. DRK und Notarzt brauchten nicht einzugreifen; bei dem Einsatz kam niemand zu Schaden, zumal die Wohnungsinhaberin außer Haus war.

Die Wohnung selbst wurde derart in Mitleidenschaft gezogen, dass sie nicht mehr bewohnbar ist. Der Schaden wird auf mindestens 30.000 Euro geschätzt.