1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Wohnmobil übersehen: Ein Schwerverletzter und hoher Schaden

Jülich : Wohnmobil übersehen: Ein Schwerverletzter und hoher Schaden

Ein Schwerverletzter und zwei völlig beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf dem Von-Schöfer-Ring ereignete. Der 20 Jahre alte Autofahrer aus Jülich übersah beim Abbiegen ein Wohnmobil.

rDe nuegj nMan wloetl engge 1.053 Uhr vom r-ecSV-önhofRgin anhc iksnl ni dei tnarßeLaedss 523 ni ucntRigh iicrnLehn eatrßS ebbine.ag ätnhuscZ htlie er talu lriebiezocPith rsämsvcifghßoirt ma opspStlchid ndu ßlie end eeqnnurde rVkeher ainfrberveho. lAs re scßeladihnen cohjed nach ksinl abg,bo rüahseb re eni o,hboWinlm asd usa direse Rtucihgn a.km

Bei dre nislKolio gzo scih dre ei2ärhJ0-g rcsehew egrVuleenztn .uz Der 27 ahJre raelt arFhre sde aveaRecrassin beibl tenzerv,utl eseni hj94-rgäie eirairfBhne duewr nhac nebuarmtal nhuBdeanlg sau dme Khrannkeusa aesetn.sln

nA den rehzFgunae naesttnd chhwecitsrlatfir Tecd,staanhol der fau samsiegtn 02000. uEro ähcstzgte rwid. Die Laeßsdnrat arw nräedhw erd fnanhmUfualale dre loPizei p.esrregt