1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Wölfin im Jülicher Zoo auf Tauchstation

Jülich : Wölfin im Jülicher Zoo auf Tauchstation

Mit gebührender Vorsicht begab sich die weiße Wölfin „Cita“ aus dem Brückenkopf-Zoo Jülich bei knapp 38 Grad Außentemperatur in den „Pool“ ihres Geheges. Begleitet wurde sie von Zooleiter Henri Fischer und Tierpfleger Marco Wegh.

So gzna eherueg kam Ci„at“ der l“ooP„ hcsnuzät honc hctin rv,o lohbwo öfleW avrerohdegern rmSicwhem din.s esZnhiwc nhire neheZ ehbna sei neie uHt,a ide se öt,ihcglrem dei äeFhlc erd Pntfoe eibm wemihnmcS uz nergrrßvöe ndu ishc mi asWsre brssee ebgneuezorftw. emiB dritnte flanAu isn saersW uz gnh,ee dnaf C„ia“t dann enßrgo lfenlaeG an der lAuhgünbk dnu erudw tsaf ein gwnie üürgimbt.e